Passer au contenu

Pays

Aircrash, jahr 1954

translation missing: fr.product_price.price.original €25,00 - translation missing: fr.product_price.price.original €25,00
translation missing: fr.product_price.price.original
€25,00
€25,00 - €25,00
translation missing: fr.product_price.price.current €25,00
translation missing: fr.product_price.price.tax_line_html

Aicrash, Jahr 1954

Michel Garcia und Jean-Louis Gaynecoetche
Luftwaffenvereinigung
www.aircrash.info

Die Flugsicherheit hat sich in 50 Jahren in allen großen westlichen Luftstreitkräften enorm verbessert. Auf der anderen Seite sind die Missionen viel komplexer geworden, mit weniger Flugstunden und auf geographisch begrenzte Gebiete beschränkt. Jeder Unfall erinnert daran, dass die Arbeit eines Militärpiloten schrecklich anstrengend ist. Seit vielen Jahren dokumentiert Aircrash alle militärischen Unfälle in Frankreich detailliert mit Informationen aus den besten Quellen. Ursprünglich hauptsächlich für Spotter gedacht, wurde diese Zusammenstellung schnell von vielen anderen Forschern auf dem Gebiet der Luftfahrt übernommen: Historiker, Journalisten ... und Militärs.
Jedes Buch ist in drei Abschnitte unterteilt:
- Eine Ephemeride der Höhepunkte des betreffenden Jahres oder Jahrzehnts.
- Einzelheiten zu den Unfällen in chronologischer Reihenfolge.
- Eine oder mehrere Auflistungen von Flugzeugen, die während des betrachteten Zeitraums in Betrieb waren.
Die Informationen stammen aus verschiedenen Quellen, die den militärischen oder aeronautischen Kreisen nahe stehen. Im besten Fall dienen offizielle Freigaben nur als Alarmglocke, um ernsthafte Nachforschungen anzustellen: Feststellung der Umstände, Identifizierung des Flugzeugs und des beteiligten Personals. Die Autoren - Michel Garcia und Jean-Louis Gaynecoetche - verfolgen die Nachrichten der französischen Luftwaffe seit mehr als dreißig Jahren, der erste als Fachjournalist, der zweite als ehemaliger hoher Offizier und anerkannter Mirage-III-Spezialist.
Von besonderem Interesse ist das dem Jahr 1954 gewidmete Thema: 1954 ist das dramatischste Jahr für die französischen Luftoperationen in Indochina. Es war das Jahr von Dien Bien Phu, und Frankreich zahlte einen sehr hohen Preis. Mit 262 Seiten und 229 - oft unveröffentlichten - Fotos von Informationen, die unbemerkt, bruchstückhaft oder schweigend übergangen wurden, wirft dieser faszinierende Band ein besonderes Licht auf dieses entscheidende Jahr. Beachten Sie einen interessanten "Air Spot"-Abschnitt über die AU-7 Korsaren, die von der US-Marine an die 14F in Indochina ausgeliehen wurden.
262 Seiten - auf Französisch
Aircrash hat die Besonderheit, dass es zunächst in digitaler Version verfügbar ist, und dann, über ein Abonnement, in gedruckter Version, wenn die Anzahl von 250 Reservierungen erreicht ist. Um die gedruckte Ausgabe zum Sonderpreis von 40€ (+ Porto) zu abonnieren, klicken Sie hier.