Passer au contenu

Pays

Aero Vodochody L-29 Delfin Handbuch für Piloten (1971)

translation missing: fr.product_price.price.original €0,00 - translation missing: fr.product_price.price.original €0,00
translation missing: fr.product_price.price.original
€0,00
€0,00 - €0,00
translation missing: fr.product_price.price.current €0,00
translation missing: fr.product_price.price.tax_line_html

 

Die Aero L-29 Delfín (NATO-Code: Maya) ist ein militärischer Jet-Trainer, der vom tschechischen Hersteller Aero Vodochody entwickelt und hergestellt wird. Es ist das erste tschechische Düsenflugzeug und wahrscheinlich das größte industrielle Luftfahrtprogramm des COMECON, mit Ausnahme der Sowjetunion.

Mehr als 3.000 L-29 Delfin Trainerflugzeuge wurden bereits produziert. Rund 2.000 wurden nach Russland geliefert, wo sie als Standard-Trainingsflugzeug in der sowjetischen Luftwaffe eingesetzt wurde. Viele weitere Flugzeuge wurden an den COMECON und andere Länder geliefert, darunter Ägypten, Syrien, Indonesien, Nigeria und Uganda. Es wurde im Kampf in mehreren Konflikten eingesetzt, insbesondere während des nigerianischen Bürgerkriegs in den späten 1960er Jahren und von Ägypten gegen israelische Panzer während des Jom-Kippur-Krieges 1973.

Auf Englisch; 242 Seiten